Jedermann | Andrea Schurian

Andrea Schurian

Kunst Kultur Kommentare Kolumnen


XML Feed

Salzburger Festspiele: Sachen zum Lachen statt gesellschaftspolitischer Relevanz

Samstag, 29 August, 2015

Zuletzt gab’s dann ja Gott sei Dank doch noch ein kleines Skandälchen bei diesen gemächlich ihrem Ende entgegenplätschernden Salzburger Festspielen. Nämlich: Huch! Die Musiker intonierten beim Jedermann die Internationale, als sie Heinz-Christian Strache im Publikum entdeckten. Bei den Blauen stieß die sanfte Provokation zunächst, wenig erstaunlich, auf unverständige Ohren. Hätte [...]

Philipp Hochmair: “Es geht um das Menschsein an sich”

Sonntag, 4 August, 2013

Im Frühjahr wurde der Film Der Glanz des Tages mit dem großen Diagonale-Preis ausgezeichnet. Die Regisseure Tizza Covi und Rainer Frimmel hatten den Schauspieler Philipp Hochmair gebeten, einfach er selbst zu sein, ein schwieriges Unterfangen, wie er sagt: “Ich war ein Laie meiner selbst.” Der von Nicolas Stemann 2011 als Koproduktion von Thalia-Theater und Salzburger [...]

Nicholas Ofzcarek: “Ich scheitere, weil ich viel riskiere”

Freitag, 19 Juni, 2009

Nicholas Ofczarek über schwarze Löcher nach der Premiere, die Kindheit und seine kluge Frau. 
A.Sch: Als Ihnen der Schauspielchef der Salzburger Festspiele den “Jedermann” angeboten hat: Haben Sie eigentlich kurz überlegt, abzulehnen?
Ofczarek: Nein. Keine Sekunde. (lacht) Thomas Oberender hatte das Wort Jedermann noch nicht fertig ausgesprochen, habe ich schon ja gesagt.


Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Copyright © 2007 Andrea Schurian | All Rights Reserved | WP 2.5.1 | page loaded in 0.59 Sekunden | Reworked & translated by Frank Haensel