2016 Mai | Andrea Schurian

Andrea Schurian

Kunst Kultur Kommentare Kolumnen


XML Feed

Archiv fürMai, 2016

Paulus Manker: “Wennst nix kannst, musst die Pappn halten”

Donnerstag, 5 Mai, 2016

Paulus Manker ist die Rabiatperle unter den heimischen Regisseuren. „Alma – A Show Biz ans Ende“ wird wohl für immer aus der Roigkhalle in Wiener Neustadt aussiedeln müssen, seit sich Manker mit dem Besitzer der Halle nur mehr vor Gericht trifft
Dabei hatte vor zwei Jahren  zunächst noch eitel Wonne geherrscht. Manker war mit [...]

Anna Badora: “Ich habe kein gut dotiertes Haus übernommen”

Donnerstag, 5 Mai, 2016

Schurian: Was überwiegt: Erleichterung, dass Sie Hürden der ersten Saison bewältigt haben oder Vorfreude auf die nächste Spielzeit?

Badora: Eindeutig die Vorfreude. Ich möchte in der nächsten Spielzeit hauptsächlich auf künstlerischer und inhaltlicher Ebene durchstarten. Auch jetzt schon verzeichnen wir beachtliche künstlerische Erfolge, Lost and Found war auf der Nominierungsliste für das Berliner Theatertreffen. [...]

André Heller: Anima - sein Paradiesgarten in Marrakesch

Donnerstag, 5 Mai, 2016

André Hellers Paradiesgarten “Anima”, rund 30 Kilometer außerhalb von Marrakesch, ist nicht nur eine naturschöne Touristenattraktion. Der österreichische Universalkünstler will damit auch einen Beitrag zur Verbesserung des Mikroklimas von Marokko leisten.

Grischka Voss: “Ich beneide andere Menschen um ihr Leben”

Sonntag, 1 Mai, 2016

Eigentlich sei sie ja kein selbstsicherer Mensch, sagte Grischka Voss einmal: “Wenn ich nicht das Gefühl habe, dass mir die anderen mir mit Freude und Liebe zuschauen, sondern auf die Uhr, falle ich zusammen wie ein Teig, wenn man die Ofentür zu früh aufmacht.” Also begab sie sich an die Ränder der Theaterwelt. [...]


Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Copyright © 2007 Andrea Schurian | All Rights Reserved | WP 2.5.1 | page loaded in 0.50 Sekunden | Reworked & translated by Frank Haensel